Badassbox 4 Yamaha

Badassbox 4 für Yamaha / Giant

  • Geschwindigkeitsbegrenzer: Datenanzeige geteilt durch 2
  • Höchstgeschwindigkeit mit Unterstützung: 50 km / h
  • Aktivierungsmodus: Permanent, sobald das Kit installiert ist
  • Kompatibel mit: Yamaha und Giant Motoren
  • Die Verwendung dieses Geräts ist nur auf privaten Straßen gestattet, die nicht für die Öffentlichkeit zugänglich sind
164,50 €

Verwenden des Kits

Die Badassbox Das Entsperr-Kit sammelt Ihre wahre Geschwindigkeit dank des Magneten an Ihrem Fahrrad. Dann sendet es aus der Ferne ein Signal an den Yamaha-Motor. Es ist kein elektrisches Kabel erforderlich. Das Kit verändert die elektronischen Komponenten Ihres Motors nicht, da dieser nicht angeschlossen ist. Sie riskieren also nicht, Ihren Yamaha-Motor zu beschädigen. Einfach zu installieren, Sie brauchen nur Ihre Hände, um es zu verbinden und Ihr Elektrofahrrad zu entsperren.

Wenn Sie den Yamaha-Motor verwenden, werden die auf Ihrem Bildschirm angezeigten Daten geändert. Dies führt dazu, dass die Daten in Ihrem Dashboard fehlerhaft sind. Ab 18 km / h werden Daten wie zurückgelegte Kilometer, momentane Geschwindigkeit und Durchschnittsgeschwindigkeit durch 2 geteilt.

Detaillierte Bedienung

Die Yamaha badassbox 4 wird am Geschwindigkeitssensor des Elektrofahrrads befestigt. Einmal installiert, ist Ihr Fahrrad nicht mehr auf 25 km / h beschränkt. Ihr Yamaha-Motor unterstützt Sie auch weiterhin über diese Geschwindigkeit hinaus. Wenn Sie die entfernen Badassbox 4 Kit, Ihr Fahrrad wird in den ursprünglichen Zustand zurückkehren.

Mit den Badassbox 4, Badassebike präsentiert seine neueste Version des Yamaha Motor Kit. Der V4 hat ein schmaleres Gehäuse mit einem neuen Schließsystem. Dies erleichtert die Montage und Installation des Entriegelungskits an Ihrem Elektrofahrrad erheblich. Das Gehäuse schließt sicher mit dem Clip-System, ein in der Automobilwelt weit verbreitetes Verfahren. Bei diesem neuen Modell wird das Kit von einer AAA-Batterie gespeist. Mit diesem Stapel können mehrere tausend Kilometer zurückgelegt werden. Nach dem Entladen können Sie es einfach durch ein neues ersetzen.

Entworfen in Deutschland, die Badassbox 4 für Yamaha-Motoren ist robust und einfach zu bedienen.

Installations-Tutorial

  1. Hänge an badassbox 4 für Yamaha-Motoren an den Geschwindigkeitssensor an Ihrem Hinterrad.
  2. Verwenden Sie den Druckknopf, um das Kabel sicher zu befestigen badassbox (Sie können den mitgelieferten Kabelbinder verwenden, wenn Sie möchten).
  3. Bewegen Sie den Magneten an der Speiche des Hinterrads zum Rand des Gehäuses (in Richtung des Schließens des Kits).
  4. Wenn Ihr Magnet die berührt badassbox, platzieren Sie es so nah wie möglich an der badassbox und um 90 ° drehen.
  5. Wenn Sie die entfernen badassbox Bringen Sie den Magneten von Ihrem Elektrofahrrad in seine ursprüngliche Position zurück.

Inhalt der Box

  • Badassbox 4 Yamaha
  • AAA-Batterie
  • Werkzeugfreie Schrauben

Technische Daten

  • Abmessungen: 61 x 43 x 15 mm
  • Gewicht: 27 g ohne Batterie, 37 g mit Batterie
  • Batterie (mitgeliefert): 1.5 V AAA-Batterie (IEC R03)

Motoren und Steuerungskompatible

Die Yamaha badassbox 4 ist kompatibel mit PW, PW-X, PW-SE und allen Giant Motoren (Life, Pro und Sport).

Außerdem ist dieses Kit mit allen Yamaha und kompatibel Giant Konsolen.

Die Innovationen der Yamaha badassbox 4

Die 4. Version der Yamaha Badassbox ist das Ergebnis eines Jahres Forschung und Entwicklung. Im Vergleich zum Vorgängermodell (badass 3.4) ist der V4 viel dünner, sodass Sie keinen Adapter verwenden müssen, um ihn an Ihrem Elektrofahrrad zu befestigen. Auch der O-Ring ist zugunsten eines patentierten Druckschlusssystems verschwunden. Mit diesem System können Sie die Yamaha anbringen und abnehmen badassbox 4 sehr schnell und einfach. Wenn Sie das Befestigungssystem verdoppeln möchten, können Sie dies jederzeit mit dem im Lieferumfang enthaltenen Kabelbinder tun.

Mit den badassbox 4 Sie können die Batterie leicht wechseln. In der Tat sind AAA-Batterien auf dem Markt weit verbreitet (im Gegensatz zu der CR2-Batterie, mit der die alten Versionen von ausgestattet waren badassboxes). Theoretisch können Sie mit jedem Stapel bis zu 7000 km zurücklegen. Dies wurde durch die Field Enhancement & Elimination Technology ermöglicht. Diese patentierte FEET-Feldverstärkung reduziert den Stromverbrauch und erhöht somit die Autonomie. Um die elektronischen Komponenten wirksam zu schützen, musste ein wasserdichtes Dichtmittel (in der Automobilindustrie verwendet) aufgetragen werden. Bei diesem Verfahren ist es nicht möglich, dass die Komponenten mit Wasser oder Staub in Kontakt kommen.

Die in der Werkstatt durchgeführte Überprüfung garantiert Ihnen ein zuverlässiges und funktionales Produkt.

Hauptvorteile der badassbox 4

  • Yamaha External Engine Release Kit
  • Schlankes und widerstandsfähiges Gehäuse
  • Patentierter Druckverschluss
  • Montagesystem im Gehäuse integriert
  • Patentierte Feldverstärkungstechnologie
  • Arbeitet mit einer AAA-Batterie mit einer Reichweite von über 7000 km
  • Hochwertiger wasserdichter Kitt
  • Doppelte Qualitätskontrolle
  • Made in Deutschland
  • 3 Monate Garantie

Weitere Informationen

abnehmbar

Ja

Aktivierungsknopf

Immernoch an

Fahrsteuerung

Nein

Sichtbarer Chip

Ja

Marke

Motor zu entfesseln

Yamaha PW, Yamaha PW-SE, Yamaha PW-X

Schwierigkeitsgrad einrichten

Leicht

Angezeigte Geschwindigkeit

Halbe Werte

Max Geschwindigkeit

50 km / h

Badassbox 4 für Yamaha / Giant

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreiben Sie die erste Bewertung "Badassbox 4 für Yamaha / Giant"

Ihre Email-Adresse wird nicht veröffentlicht. erforderliche Felder sind markiert *